« Zurück

Als wär's ein Stück von mir
Ob die Kompositionen in diesem Programm gerne von mir wären? Fraglich. Jedenfalls wäre ich gerne ihr Komponist...  
Johannes Brahms: Scherzo es-moll, op. 4
Franz Schubert: 3 Klavierstücke, op. posth. (1828)
Johann Sebastian Bach/Michael Gees: from Notenbüchlein für Anna-Magdalena: Menuett, Menuett, Musette, Marche, Polonaise
Michael Gees: Kassandra, op. 33
Frédéric Chopin: Polonaise as-moll, op. 53
Ludwig van Beethoven: Sonate cis-moll, op. 27 

"... es gab keinen Augenblick, in dem sich nicht künstlerische Aussage von tiefer Aufrichtigkeit mitteilte ...”
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

"... Mit Michael Gees stellte die Stiftung den Tegeler Häftlingen einen jungen Künstler vor, der mit ebenso anregenden wie interessanten eigenen Kompositionen, Interpretationen und Improvisationen bewußt machte, daß sich außerhalb der Anstaltsmauern selbst die klassische Musik weiterentwickelt: der Solist demonstrierte fingerfertiges Flügelspiel, das die rund 120 Zuhörer der JVA-Tegel faszinierte. Dem Künstler ist zu danken, für Frohsinn und für Nachdenklichkeit. ...”
Der Lichtblick

"... Ein ständig Suchender scheint der sensible Pianist Michael Gees zu sein, der als "Wunderkind” seine pianistische Karriere begann ...”
Flensburger Tageblatt